SCIPIO Supply Chain Improvement Programs for Integrated Optimization


 Home
 Profil
 Produkte
 Leistungen
 Referenzen
 White Papers
 Fallbeispiele
 Supply Chain Optimization
 Vertrieb
 Operations Research
 Partner
 Kontakt
 Impressum

Fallbeispiel Supply Chain Optimization

Bestandsoptimierung und Parameter Reengineering

Situation

  • Global Player Serienfertigung

  • Bestandsoptimierungspotenzial zwar bekannt, jedoch nicht konsequent ausgereizt

  • SAP R/3 als ERP

Komplexität | Herausforderung

  • Zigtausende Materialnummern

  • Intransparenz der Bestandssituation mangels geeigneter Werkzeuge und Methoden

  • Fehlendes Überwachen und Optimieren der Bewirtschaftungsparameter

Vorgehensweise

  • Einführung eines Bestandscontrollings, Kennzahlenmanagements und Reportings

  • Schwachstellenanalyse, ABC/XYZ Segmentierung

  • Visualisierung

  • Erhebung der bestandsrelevanten Kostenparameter

  • Optimierung der Bewirtschaftungsparameter (Sicherheitsbestände, Losgrößen, Beschaffungszeiten, Servicegrade)

  • Etablierung einer kontinuierlichen Parametrisierung zur nachhaltigen Sicherstellung der Ergebnisse

  • Standardisierte Schnittstelle zu SAP R/3

 

Ergebnisse

  • Etablierung eines Bestands- und Parametermanagements

  • Bestandsreduktion um 27% bei gleichzeitiger Erhöhung der Lieferfähigkeit

  • Bestandsoptimierung ist in das Gesamtkostengefüge der Supply Chain eingebettet (keine Suboptimierung)

 Home | Seitenanfang | Impressum

© 2015 SCIPIO Supply Chain Consulting, Leoben Austria